Kontakt & Buchung
 

Möchten Sie buchen? Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Email ist vacanze@crapa.de

Wir sprechen Deutsch, Englisch & Italienisch!

In Deutschland
+49 (0)30 794 03 412
oder auf Á Crapa Mangia
+39 392 95 87 862

A' Cràpa Mangia
Localita Il Canito
84048 Castellabate (SA)
Salerno - Kampanien
Italien
  • Crapa auf Instagram
  • Facebook A Crapa Mangia
Please reload

Weitere Artikel

Artischocken-Rezept: Carciofi ammolicati

January 29, 2018

 

Zutaten:

 

  • Artischocken (möglichst aus Paestum)

  • Semmelbrösel

  • gutes Olivenöl

  • gehackte Petersilie

  • 1 Knoblauchzehe

  • Origano

  • Salz, Pfeffer

  • 1 - 2 Gläser Weißwein

  • Wasser

 

Die "Carciofi ammolicati" (in etwa: Brösel-Artischocken) sind eine typische Zubereitungsweise aus unserer Region, Die hiesigen Artischocken sind weicher und weniger holzig und dornig als andere Sorten. Wichtig ist in jedem Falle, möglichst zarte Artischocken zu kaufen. Es sollte darauf geachtet werden, dass sich im Kern noch keine "Wolle" gebildet hat.

 

Und so wird's gemacht:

 

Zunächst entfernen wir die härteren Außenblätter und dornigen Teile. Die Artischocken vierteln wir, dabei entfernen wir gegebenenfalls die "Wolle" im Inneren.

 

Viele Köche legen die Stücke zunächst einmal für etwa 20 - 30 Minuten in Wasser mit Zitronenstückchen, damit sie ein frisches Aroma ziehen. Außerdem vermeidet man auf diese Weise, dass die zum Braunwerden tendierenden Stücke ihre schöne grüne Farbe verlieren. In der Zwischenzeit dünsten wir den fein gehackten Knoblauch in Olivenöl an.

 

Wir lassen die Artischocken abtropfen, legen sie in einen Topf und fügen Öl, Knoblauch und ein Glas Wasser hinzu, damit sie nicht aneinander haften. Aromatischer wird es, wenn wir das Wasser zum Teil oder vollständig durch Weißwein ersetzen. Auch eine in kleine Würfel geschnittene Kartoffel kann hinzugefügt werden.

 

Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel für 20 - 30 Minuten garen, je nach Größe und Sorte.

 

Bei fast vollendeter Garzeit wird das Ganze mit den Semmelbröseln bestreut. Salzen und pfeffern nach Gusto. Kräuterfreunde fügen noch Origano hinzu.

 

Wer es ganz besonders knusprig mag, kann am Ende die Artischocken auch für 5 - 10 Minuten in den Backofen (Oberhitze oder Grill) stecken. Vor dem Servieren, vor allem wenn kein Origano zu Hand ist, alles mit frischer Petersilie bestreuen.

 

Guten Appetit!

 

 

Für Interessierte hier noch mal zum Nachlesen eine Rezeptvariation auf Italienisch mit schönem Foto.

 

 Quelle: https://www.lacucinaitaliana.it/ricetta/secondi/carciofi-ammollicati/

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square